17. Hornbeam – Weiß- oder Hainbuche

Botanischer Name: Carpinus betulus

Leitsatz: Blüte gegen Schwäche und Erschöpfung

Indikationen:

  • Arbeitsunlust
  • Augen brennen durch Überanstrengung
  • Bindegewebsschwäche
  • Burn-out-Syndrom
  • Enttäuschung von momentaner Lebenssituation
  • Erschöpfung – geistige – durch Gefühl der Überforderung und Angst vor Versagen
  • Erschöpfung durch Gefühl der Überforderung
  • Flucht in Krankheit wegen Enttäuschung durch momentane Lebenssituation
  • Flucht in Krankheit wegen Überforderung
  • Fremdbestimmung – Gefühl der
  • Genesungsphase – hilft bei Schwäche und Erschöpfung in der
  • Kopfschmerzen durch Schwäche und Erschöpfung
  • Kraftlosigkeit
  • Montagsdepression
  • Müdigkeit – andauernde – durch Schwäche und Erschöpfung
  • Rekonvaleszenz – hilft bei Schwäche und Erschöpfung in der
  • Schwäche durch Erschöpfung und Überforderung
  • Schwächegefühl nach oder durch Krankheit
  • Überforderung – Gefühl von – bei Furcht vor Anforderungen
  • Überforderung bei Schwäche
  • Versagensangst infolge Erschöpfung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.